http://rohrleitungsbau-muenster.com/wp-content/uploads/2016/07/KPT-Encapress_1.jpg

Encapress

Dauerhaftes Abdichten von Undichtigkeiten an Gas-Druckrohrleitungen mit dem ENCAPRESS-Abdichtungssystem

Mit dem ENCAPRESS-Abdichtungssystem dichten wir Leckagen an Blasensetzschellen, Muffen- und Flanschverbindungen an in Betrieb befindlichen Gas-Druckleitungen nachhaltig bzw. dauerhaft ab.

Ein vorheriges Abdichten der Leckage ist nicht erforderlich, sodass die Versorgungsleitung nicht außer Betrieb genommen und die Gasversorgung nicht unterbrochen werden muss.

Das nach DIN 30658-2 und DVGW-Nr. NG5151BL0007, NG-5151BL0008 zugelassene Abdichtungssystem von ENCAPRESS kann an Gasrohrleitungen wie folgt eingesetzt werden:
• Stahl-, Guss- und PVC-Leitungen.
• Dimensionen von DN 50 – DN 1200.
• Betriebsdruck bis 1 bar.

Wir bieten:
• Hohe Fachkompetenz und langjährige Erfahrung unserer zertifizierten Monteure.
• Effiziente und wirtschaftliche Ausführung der Sanierungsmaßnahme.
• Maßgeschneiderte Lösungen zu verschiedensten Sanierungsfällen.

Ihr Vorteil:
• Punktuelle Sanierung der Undichtigkeit,ohne die Leitung zu belasten.
• Reduzierung der Kosten für aufwendige Tiefbau- und Rohrleitungsbauarbeiten.
• Unterbrechungsfreie Gasversorgung während der Sanierungsarbeiten.

Sprechen Sie uns auf ihr Problem an. Wir haben für Sie eine passende Lösung! [Kontakt]

 

Unternehmen

ROHRLEITUNGSBAU MÜNSTER GmbH & Co. KG Kompetenz für Versorgungs- und Entsorgungsleitungen

Text